Ausbau Deponieabschnitt V/4

Deponie HAMBERG

Liebe Bürger:innen,

vielen Dank, dass Sie sich für die aktuelle Baumaßnahme auf der Deponie HAMBERG interessieren.

Aus der Presse haben Sie bereits erfahren, dass die Entsorgungskapazitäten auf der Deponie zur Neige gehen. So können momentan gewerbliche Anlieferungen aus Bauvorhaben im Enzkreis und hoheitliche Mengen aus dem Entsorgungsgebiet nicht angenommen werden, denn die restlichen verfügbaren Kapazitäten reichen nur noch für Privatpersonen aus. Damit sich das bald wieder ändert, bauen wir zurzeit den vierten und letzten Deponieaubschnitt aus.

Wir halten Sie hier und auf unserem Facebook-Kanal über die Ausbauarbeiten vom Deponieabschnitt V/4 auf dem Laufenden.

Doch auch die Kapazitäten dieses Abschnittes reichen maximal für die mineralischen Abfälle der nächsten drei Jahre.

Und was ist dann? Für die Zeit danach planen wir eine Erweiterung der Deponiefläche, denn die Entsorgungssicherheit im Enzkreis muss weiterhin gewährleistet sein.